Geldversprechen als Baustein im Vermögensaufbau?

Lesezeit: 30 Minuten
Presse
Von Felix Früchtl - 14.09.2022

Aufgrund einer zunehmenden Zinswende, der nicht enden wollenden Pandemie und einer Inflation, die ihresgleichen sucht, verlieren Besitzer von Papierversprechen Lebensversicherung, Rentenversicherung, Bausparvertrag, Girokonto etc.) Tag für Tag Geld, das eigentlich für die Altersvorsorge gedacht ist.
Zu diesem spannenden Thema durften wir mit Herrn Claus Roppel einen hochkarätigen Gast im ProCast begrüßen, der sich mit Ihnen gemeinsam auf eine Reise hinter die Kulissen der aktuellen finanzpolitischen Situation begibt.
Wir sprechen heute darüber:
ob der Höhepunkt der Inflation bereits erreicht ist
wen die Inflation nicht trifft
ob der Euro scheitern muss, um die Inflation in den Griff zu bekommen
dass die Enteignung der Sparer schon im vollem Gange ist
welches finanzielle Mindset Sie brauchen, um die Probleme des Vermögensaufbaus in den Griff zu bekommen
wieso der Grund dieser Probleme nicht nur bei den Versicherungsgesellschaften und Banken liegt

Viel Spaß bei einer neuen Folge ProCast