Teure Klimapolitik! – ProCast: Monatsreport April

Lesezeit: 30 Minuten
Presse
Von Felix Früchtl - 03.05.2023
Felix Früchtl

Die Kosten für die Energiewende gehen langsam aber sicher ins unermessliche.

Summen, die für uns Bürger lange nicht mehr vorstellbar sind, halten Politiker

nicht davon ab, immer wieder neue Überlegungen in den Raum zu werfen. Problem:

Das ganze muss auch jemand zahlen. Und da gibt es genau zwei Möglichkeiten, die

unsere beiden Hosts Felix Früchtl und Sven Gerngroß heute diskutieren:

1. Finanzierung durch das Geld der Bürger – also Ihr Geld

2. Finanzierung über zusätzliches Anschmeißen der Geldruckpressen


So oder so sind Sparer und Leute, die sich Vermögen aufgebaut haben, die Leidtragenden.


Das und vieles mehr in einem neuen Monatsrückblick unseres Podcasts!

 Viel Spaß beim reinhören!


Anmeldung zu unserem VIP Newsletter mit exklusiven Einblicken und Einladungen zu Top

Events:

https://www.prolife-gmbh.de/news/newsletter-anmeldung

Für weitere Informationen und Kontaktanfragen besuchen Sie uns gerne online:

https://www.prolife-gmbh.de/

Sie wollen mehr sehen? Abonnieren Sie jetzt unseren Youtube Kanal!

https://www.youtube.com/c/ProLifeGmbH

Technik, Grafik und Produktion von PFDesign

https://pfdesign.studio/

.

.

! Haftungsausschluss/Disclaimer: Der Inhalt unserer Videos dient rein zu Informationszwecken und ist kein finanzieller Rat oder Empfehlung. Jeder muss sich selbständig informieren und gegebenenfalls professionelle Hilfe für Investmententscheidungen heranziehen. Die geäußerte Meinung stellt keinerlei Aufforderung zum Handeln dar. Die Meinung von Interviewpartnern stellt nicht die Meinung von ProLife dar. Durch ProLife findet keine Anlageberatung statt. !